Aktuelles

April 2018

Notarfachwirte (m/w) und Notarfachangestellte (m/w) gesucht

Wir bieten:
• überdurchschnittliche Vergütung
• attraktive Arbeitszeiten
• selbstständige Tätigkeit in einem anspruchsvollen Notariat mit Fortbildungsmöglichkeiten
• freundliche und kollegiale Arbeitsumgebung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ANZEIGE LESEN

März 2018

Reform des Datenschutzrechts - Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und neues Bundesdatenschutzgesetz

Am 25.05.2018 tritt die unmittelbar geltende europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Mit der DS-GVO gestaltet der europäische Gesetzgeber das Datenschutzrecht in den Mitgliedsstaaten und damit auch in Deutschland unmittelbar neu. Mit dem neuen deutschen Bundesdatenschutzgesetz werden zudem die durch die DS-GVO belassenen Handlungsspielräume näher ausgestaltet. Das neue Datenschutzrecht sieht über inhaltliche Änderungen in Datenschutzregeln hinaus für Unternehmen insbesondere neue umfangreiche Dokumentationspflichten vor. Sprechen Sie uns an! 

Januar 2018

Reform des Baurechts 
Am 01.01.2018 ist das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung in Kraft. 

Am 01.01.2018 ist das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung in Kraft getreten. Das Gesetz beinhaltet grundlegende neue Regeln für Bauverträge, so u.a. das Recht des Bauherren zur Anordnung von Änderungen nach Vertragsschluss samt entsprechender Vergütungsregelung und Regelung der gerichtlichen Durchsetzung im Wege der einstweiligen Verfügung. Zum Vorteil der Bauunternehmer ist zudem endlich die Kostentragung des Lieferanten für Ein- und Ausbaukosten bei reinen Materialfehlern geregelt. Die Bauunternehmer ebenso wie die Bauherren und die anderen am Bau Beteiligten müssen sich auf die neuen Regeln einstellen, die für Bauverträge gelten, die ab dem 01.01.2018 geschlossen werden. Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner:
Dr. Sebastian Sandhaus 
Rechtsanwalt

September 2017

Herr Rechtsanwalt und Notar a.D. Bernhard Kortüm geht in den Ruhestand.

Unser langjähriger Sozius Rechtsanwalt und Notar a.D. Bernhard Kortüm hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Seit seiner Zulassung im Jahr 1974 war er als Rechtsanwalt in unserer von seinem Vater im Jahr 1938 gegründeten Kanzlei tätig. 1977 wurde er zum Notar ernannt und übte dieses Amt bis zum Jahr 2017 aus. Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit war das Sozialrecht, für das er schon früh eine Fachanwaltschaft erwarb. Für seinen wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihm alles erdenklich Gute und bedanken uns für die jahrzehntelange vertrauensvolle Zusammenarbeit. 

März 2017

Dienstleistungszentrum „Emskontor“ offiziell eröffnet.

Bereits im Juni 2016 haben wir unsere neuen Räumlichkeiten im Emskontor in der Waldstraße 25-27 bezogen. Nun wurde das Dienstleistungszentrum nach vollständiger Fertigstellung und Bezug durch die weiteren Mieter auch offiziell eröffnet.

Im Rahmen einer Feierstunde am 17.03.2017 gratulierten der Lingener Oberbürgermeister Dieter Krone sowie weitere geladene Gäste dem Investor Clemens Sandhaus zur Eröffnung des Emskontors an der Ecke Waldstr. / Willy-Brandt-Ring.

Auf 2.000 Quadratmetern beheimatet das Dienstleistungszentrum insgesamt neun Unternehmen. Im Rahmen eines Tags der offenen Tür haben sich diese am 19.03.2017 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Februar 2017

Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Sandhaus wurde zum Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht ernannt. 

Dr. Sebastian Sandhaus ist bereits seit Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit im Jahr 2008 schwerpunktmäßig im Bereich des Handelsrechts und des Gesellschaftsrechts tätig und seit Jahren darauf spezialisiert. Er veröffentlicht regelmäßig in juristischen Publikationen zu diesen Themenbereichen (>Veröffentlichungen). Nunmehr wurde ihm nach Absolvierung des entsprechenden Fachanwaltslehrgangs auch der Fachanwaltstitel verliehen. 

Januar 2017

Herr Rechtsanwalt Udo Grodnio wurde zum Notar mit dem Amtssitz Lingen (Ems) ernannt. 

Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Oldenburg hat unseren Sozius, Herrn Rechtsanwalt Udo Grodnio, mit Urkunde vom 09.01.2017 zum Notar mit dem Amtssitz Lingen (Ems) bestellt.

Rechtsanwalt und Notar Udo Grodnio verfügt bereits über umfangreiche und langjährige Erfahrung und steht Ihnen zukünftig gemeinsam mit Herrn Rechtsanwalt und Notar Clemens Sandhaus in allen notariellen Angelegenheiten zur Seite.

Das gesamte Team der Sandhaus Grodnio Rechtsanwälte Partnerschaft mbB gratuliert ganz herzlich!

Dezember 2016

Frau Rechtsanwältin Margret Kortüm verlässt die Kanzlei.

Frau Rechtsanwältin Margret Kortüm verlässt die Kanzlei zum Jahresende 2016. Frau Kortüm war als Fachanwältin für Familienrecht und Arbeitsrecht schwerpunktmäßig im Bereich des Familienrechts und in der arbeitsrechtlichen Beratung und Vertretung tätig. Für ihren langjährige Mitarbeit und ihren Einsatz danken wir ihr und wünschen Ihr für alles Gute.

Juni 2016 

Umzug in neue Räumlichkeiten im Dienstleistungszentrum Emskontor an der Waldstraße.

Zum 30.06.2016 haben wir unsere Büroräume in der Waldstraße 27 bezogen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren neuen Räumlichkeiten! Unsere neue Büroanschrift lautet wie folgt:

Sandhaus Grodnio Rechtsanwälte Partnerschaft mbB 
Waldstr. 27
49808 Lingen (Ems) 

Wir freuen uns auf Sie!

© Copyright 2018 S&G Sandhaus. Grodnio.
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ